Sommerfest 2013

(Ratzdorf/jp) Die Mitglieder des Ratzdorfer Armbrust- und Bogenschützenvereins trafen sich am 27. Juli zu ihrem traditionellen Sommerfest. Eingeladen hatten diesmal Regina und Ulrich Poklekowski von der Kiesel- witzer Mühle. Eingeladen waren neben den Lebenspartnern der Schützen auch Freunde und Sponsoren des Vereins, ihnen sollte Dank gesagt werden für die gewährte Unterstützung.
"Zu den Höhepunkten unseres Vereinslebens gehört aber auch die Teilnahme an Wettkämpfen", erklärte Detlef Wilbrecht, stellvertretender Vorsitzender des Vereins, "so haben wir im März beim 3D-Turnier in Lychen gut abgeschnitten und bereiten und nun auf einen Bogenschützenwettbewerb in Berlin vor."
Jeden Sonntag in der Zeit von 10-12 Uhr haben die gegenwärtig 14 Schützen die Möglichkeit, sich auf dem Grundstück von Vereinsvorsitzendem Frank Straße in Ratzdorf zum Trainingsschießen zu treffen, neue Interessenten sind zum Probeschießen willkommen.